verpackungslizenzierung.de

Informationsportal zur neuen Verpackungsverordnung

 

Novellierte Verpackungsordnung ab 2009

Image 1

Die novellierte Verpackungsverordnung bringt ab 1. Januar 2008 weitreichende Veränderungen mit sich:

Es besteht nun die Pflicht zur Lizenzierung von Verpackungen aller Art, die direkt an Endverbraucher gesendet werden

Betroffen sind alle Versandhandelsunternehmen, aber insb. auch kleine wie große Web- und Online-Shops sowie beispielsweise gewerbliche Ebay-Verkäufer

Die Regelung macht es notwendig, Teilnehmer eines dualen Systems teilzunehmen (auch Entsorgungssystem oder Befreiungssystem)

Alle Unternehmen müssen über die Menge, Gewicht und Materialart der in Verkehr gebrachten Verpackungen berichten

Bei Verstoß gegen die Verpackungsordnung drohen Abmahnungen und hohe Bußgelder

Auf dieser Website finden Sie wichtige Informationen zur neuen Verpackungsordnung und deren Auswirkungen. Einige Anbieter von Verpackungsmaterialien sind Kooperationen mit Entsorgungsunternehmen eingegangen. Diese helfen Ihnen dabei, Ihrer Pflicht zur Verpackungslizenzierung gemäß § 6 der Verpackungsverordnung nachzukommen.

Offiziell heißt die Verpackungsverordnung „Verordnung über die Vermeidung und Verwertung von Verpackungsabfällen“ und wird VerpackV abgekürzt. Die erste Fassung trat bereits 1998 in Kraft. Mit der aktuellen Novellierung wird die 5. Änderungsverordnung berücksichtigt.


Copyright © 2008 Free Templates